Kirchenmusik Links der Ruhr

Die Kirchenmusik links der Ruhr bietet ein großes und buntes Spektrum an Möglichkeiten, sich gemeindeübergreifend in Broich, Saarn und Speldorf zu betätigen oder als Zuhörer die Fülle der musikalischen Gruppen in Gottesdiensten, bei Konzerten und in Andachten zu erfahren. Durch die vielfältigen Angebote, die die Kirchenmusiker*in machen können, entsteht eine große Bandbreite an Möglichkeiten der musikalischen Ausrichtung für jede Altersgruppe. Wir laden Sie herzlich ein, mitzumachen.

Chöre für Erwachsene

  • Der Kirchenchor, der in seiner Anzahl keine große Gruppe bildet, singt dennoch stets auch anspruchsvollere Literatur des Barock, der Romantik und Klassik. Er gestaltet Gottesdienste mit und gibt etwa alle zwei Jahre ein eigenes kleineres Konzert. Erfahrene Sänger:innen werden sehr herzlich aufgenommen. Die Proben finden donnerstags von 20 bis 21.30 Uhr im Gemeindehaus an der Wilhelminenstraße 34 statt, Leitung Daphne Tolzmann.

  • Der mitgliedermäßig recht große Chor „Chorissimo“ entstand aus einem Konfirmandenelternchor. Seine Stücke entstammen der Popmusik, dem Jazz, der Gospelmusik und dem Bereich „Neue geistliche Lieder“. Die Auftritte und Konzerte werden dienstags von 20 bis 21.30 Uhr im Gemeindehaus an der Wilhelminenstraße 34 vorbereitet, Leitung Daphne Tolzmann.

  • Der Gospelchor Links der Ruhr unter der Leitung von Kantor Sven Schneider singt neue Gospels, Spirituals und Pop. Das in den Proben geprobte Repertoire mündet in ein jährliches Konzert in der Adventszeit sowie verschiedene Auftritte in Gottesdiensten zu weiteren Gelegenheiten. Musikalischer Anspruch verbindet sich mit Geselligkeit und gemeinsamen Unternehmungen wie beispielsweise der Besuch von Kirchentagen. Momentan probt der Chor donnerstags um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Mitte, Duisburger Str. 276 in Speldorf.

  • Projekte im Bereich der „klassischen“ Chormusik werden auch von Sven Schneider geplant. Hier finden sich Chorsänger*innen mit Erfahrung wieder, die in Konzerten mit Chor, Solist*innen und Instrumenten (Orchester) Kompositionen von Telemann, Bach, Händel, Brahms usw. singen. Weitere Informationen erhalten Sie durch Sven Schneider.

Kinderchöre

  • Es gibt zwei Kinderchöre in den beiden Gemeinden Links der Ruhr. Beide haben zum Ziel, Kinder spielerisch an die Musik heranzuführen, ihr stimmliches und schauspielerisches Potential auszutesten und Freund*innen zu finden. Die Kinderchöre im Bereich Broich-Saarn leitet Kantorin Daphne Tolzmann, die Gruppen in Speldorf singen unter der Leitung von Sven Schneider. Broich-Saarn: Montags von 16.45 bis 17.30 Uhr für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren im Gemeindehaus Wilhelminenstraße 34. Speldorf: Mittwochs 1. Gruppe 16.30 bis 17.15 Uhr für Kinder zwischen 6 und 9 Jahren, 2. Gruppe für Kinder ab 10 Jahren 17.30 bis 18.15 Uhr im Gemeindehaus Mitte, Duisburger Str. 276 in Speldorf.

  • Die musikalische Arbeit in den Kindergärten mit den Kindern bis 6 Jahren wird in Form von kleinen Musicals organisiert. Diese werden vom Team der Musiker*innen gemeinsam mit den Erzieher*innen vorbereitet und gestaltet. Die Aufführungen finden meistens in entsprechenden Gottesdiensten statt.

Instrumentalkreise

  • Der Posaunenchor Saarn: Trompeten, Hörner, Posaunen und Tuben spielen alte wie auch neue Musik. Nicht nur in Gottesdiensten, sondern auch bei verschiedenen Open-Air-Veranstaltungen gibt es viele Gelegenheiten zum gemeinsamen Musizieren. Des Bläserchors probt mittwochs von 19.45 bis 21.15 Uhr im Gemeindehaus Holunderstraße 5, Leitung Sven Schneider.

  • Der Flötenkreis spielt mittelschwere Literatur des Barock, Transkriptionen aus der Romantik und Klassik sowie auch neuere Literatur zum Beispiel von Alan Rosenheck. Gespielt wird im Quartett (Sopran, Alt, Tenor, Bass).  Gerne kann auch von einer in eine andere Stimme gewechselt werden. Auftritte gibt es in Gottesdiensten sowie bei Gemeindeveranstaltungen. Neue Flötenspielerinnen sind herzlich willkommen. Geprobt wird mittwochs von 18.15 bis 19.30 Uhr im Gemeindehaus Holunderstraße 5, Leitung Daphne Tolzmann.

  • Der Instrumentalkreis Saarn trifft sich freitags ab 18.45 Uhr im Gemeindehaus Holunderstraße 5 unter ehrenamtlicher Leitung von Rosi Nierhoff. Sie ist eine der beiden Flötenspielerinnen in dem Kreis. Außerdem gehören zur Besetzung drei Geiger:innen, eine Bratschistin, eine Cellistin und eine Pianistin. Über Verstärkung bei den Streichern würde sich das Ensemble sehr freuen. Als Ansprechpartner hat sich Sven Schneider zur Verfügung gestellt.

Kontakte:
Daphne Tolzmann, Telefon 0208.9413130
daphne.tolzmann@ekir.de

Sven Schneider, Telefon 01786700899
sven.schneider@ekir.de

Konzerte

Aktuelle Informationen zu Konzerten und musikalischen Veranstaltungen stadtweit finden Sie in den Klangräumen.

Unterstützen Sie die Arbeit der Kirchenmusik mit Ihrer Spende:

Durch ihre Spende für die gemeinsame musikalische Arbeit in den beiden Kirchengemeinden Broich-Saarn und Speldorf werden wichtige Aufgaben mitfinanziert. Uns liegt am Herzen, dass Kinder und Jugendliche mit Freude an das Singen herangeführt werden. Gesang und Instrumentalspiel in Konzerten, Gottesdiensten und Workshops werden durch Ihren Beitrag mitgetragen. Kantor Sven Schneider, Telefon 01786700899, sven.schneider@ekir.de, gibt Ihnen dazu gerne weitere Auskunft.

Spendenkonto:
Kirchenkreis an der Ruhr
IBAN DE49 3506 0190 1011 1660 20, Stichwort »Kirchenmusik Links der Ruhr«.